worldbeatbremen e.v.
worldbeatbremen e.v.

Club Brazil Tropical               2012.12.08

 - global beats on 3 floors –

 

saturday, december 8 th  2012

buergerhaus weserterrassen

osterdeich 70b, bremen

 

doors open: 10:00 p.m.

entry fee: € 6,-

international guests welcome !

 

big floor:    club brazil (tropical)

dj gisele ferreira (bossa nova, brasilectro, samba)

dj pablo cuesta (zouk, soca, calypso, merengue)

video performance: vj roman pervez (blinklicht)

samba percussion: samba da vida (with christian auer)

capoeira performance: grilocapoeira (with martin quase)

tropical dance show: alegria  (with antonieta santos)

---------------------------------------------------------

small floor:     funkhaus europa

dj jürgen schmitz (radio bremen)

dj viram (kantine 5, bremen)

styles: reggae, ska, balkan, oriental-pop,

reggaeton, afro-hiphop, mestizo, afro-funk

---------------------------------------------------------
basement floor:   global electronica

dj biljana (jungbrunnen, bremen)

dj ralph "von" richthoven (funkhaus europa)

styles: afro-house, oriental-house, latin-minimal,

balkan-tech, brasil-dnb

Foto by UrsaHoogle@istockphoto.com

Endlich organisiert worldbeat wieder eine große Brazil-Party in Bremen !
Lange hat sich der Verein aus Bremen Zeit gelassen, aber nach dem Superhit „Noosa Noosa“ in diesem Jahr von Michel Telo aus Brasilien ist am 2. Advent diese Party mit tropischer Musik nun wirklich endgültig fällig.


An den Reglern Im BGH Weserterrassen steht DJane Gisele Ferreira, die Brasilianerin ist mit ihrem treibenden Bossa-Sound in der norddeutschen Brasil-Szene ein Begriff. Unterstützt wird sie von DJ Pablo Cuesta, der sich zusätzlich auf tropische Tanzformen wie Zouk, Soca, Merengue und Calypso spezialisiert hat. Aber man muss keine Tanzschule besucht haben, um auf diese Musik zu tanzen, denn zu den mitreißenden Rhythmen bewegt man sich zwangsläufig, ob man nun will oder nicht.


Bei der Club Brazil-Party  werden drei attraktive Gruppen die große Brasil-Szene in Bremen präsentieren:
a) die tolle Samba-Perkussions-Formation „Samba Da Vida“ von Christian Auer;
b) die Capoeira-Schule “Grilocapoeira“ aus dem Bremer Viertel mit Martin Quase und
c) die beeindruckende Samba-Tanz-Gruppe „Alegria“ unter der Leitung von Antonieta Santos.

 

Die passenden Video-Bilder zur Brasilien-Party liefert wie immer VJ Roman Pervez von der Agentur Blinklicht.

Auf dem zweiten Floor (in der „Veranda“ neben dem Bürgerhaus-Cafe) läuft bei worldbeat immer die tanzbare Variante der Musik des Radioprogramms „Funkhaus Europa“ von Radio Bremen.
Die beiden DJs Viram (Kantine 5) und Jürgen Schmitz (Radio Bremen) legen die beliebten Hits des Global-Pop-Radios auf: Afro, Reggae, Oriental, Latin, Balkan, E-Swing, Soul usw...
----------------
Der dritte Floor im Keller ist auf moderne elektronische Musik mit einigen Weltmusik-Elementen spezialisiert. Da hört man im Prinzip das kultige Nachtprogramm von „Funkhaus Europa“.  
Die zwei Resident-DJs unten im Club sind Biljana (Deep House) und ralph `von´ richthoven (Tribal House). Beide sind in der Bremer Club-Szene durch ihre regelmäßigen DJ-Gigs bei „Jungbrunnen“ und „Klub 5“ ohnehin bestens bekannt.
 ----------------
Die drei völlig unterschiedlichenTanzflächen von worldbeatbremen haben eines gemeinsam:
hier wird den ganzen Abend Musik aufgelegt, für die es in der Form und Konzentration in 100 km Umkreis von Bremen keine Alternative gibt.
Der Fotograf von worldbeatbremen Jürgen Schäfer ist wie immer auf allen Tanzflächen unterwegs.
Seine Bilder sind zwei-drei Tage später auf der Homepage von worldbeatbremen zu finden. Wer nicht mit seinem Foto im Netz zu sehen sein möchte, sollte Jürgen einfach Bescheid sagen. Das fragliche Digitalbild wird dann auf der Stelle gelöscht.

 

Der Verein worldbeatbremen legt großen Wert darauf, dass es bei seinen Events niemals zu sexistischen und rassistischen Übergriffen kommt. Wer glaubt dergleichen zu beobachten, soll sich sofort an der Tür bei Super-Mario melden. Unser Security-Mann aus Kuba löst jedes Problem, sofort. Versprochen.

 

Die Veranstalter
“worldmusic meets clubculture“ ist eine Veranstaltung des Vereins worldbeatbremen e.V. in Kooperation mit Funkhaus Europa/Radio Bremen und dem Bürgerhaus Weserterrassen.

Hier finden Sie uns

info  (at)  worldbeatbremen.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© worldbeatbremen